Nikola Mirza

Jelly Press – Agentur für Public Relations wurde im Jahr 2004 von Nikola Mirza gegründet. Die Agentur ist spezialisiert auf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in den Bereichen Kultur und Gesellschaft. Hervorgehobene Themenfelder sind Kino, Film, Medien, Museen, Kinder und Soziales.

Nikola Mirza ist seit 1992 in der Film-, Medien- und Kulturbranche tätig – mit dem Schwerpunkt auf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Vor Gründung seiner eigenen Firma arbeitete er u.a. für die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen, MEDIA Desk Deutschland, Hamburg (Film- und Medienförderung der Europäischen Kommission), I Am Media, Hamburg (Filmportal filmgarten.com) und zero film, Berlin (Filmproduktion).

Nikola Mirza ist Mitbegründer des Filmfestivals „Around The World In 14 Films“, Berlin, das sich seit 2005 dem künstlerischen Weltkino widmet.