Dokumentarfilm

Cinema: A Public Affair

Jelly Press übernahm 2015 die Pressearbeit der Weltpremiere von „Cinema: A Public Affair“ von Tatiana Brandrup anlässlich der Berlinale 2015 (Sektion Forum). Mit „Cinema: A Public Affair“ setzte die Regisseurin dem Moskauer Filmmuseum ein Denkmal und erzählt in ihrem Porträt des russischen Filmwissenschaftlers und Eisenstein-Experten Naum Kleiman von der Kraft des Kinos. Kleiman wurde mit der Berlinale Kamera 2015 ausgezeichnet.

Subscribe to RSS - Dokumentarfilm